Förderverein Schloss und Park Lauterbach e. V.
Förderverein Schloss und Park Lauterbach e. V.

Das Jahr 2011

6. Schlossweihnacht mit Überraschungen

Regen und Wind machten den 2. Advent in diesem Jahr zu keinem Vorzeige-Sonntag. Vielleicht waren es eben diese Witterungs-bedingungen, die so viele Familien wie nie zuvor zu einem Besuch auf Schloss Lauterbach verleiteten. Auch hat es sich längst in der Region herumgesprochen, dass die Schlossweihnacht ein echtes Veranstaltungs- Highlight ist. Und tatsächlich - die Besucher wurden nicht enttäuscht. mehr

Lauterbacher Kamingespräch

"Lauterbacher Geschichten"

Das 2. Kamingespräch auf Schloss Lauterbach versprach den Besuchern ein gemeinsames Eintauchen in einen konkreten Abschnitt der umfangreichen Geschichte der kleinen Schlossgemeinde. Über 70 hoch konzentrierte Zuhörer folgten diesem Versprechen - und wurden nicht enttäuscht. Annemarie Naumann (Hamburg) hat Kindheits- und Jugenderlebnisse aus ihrer Lauterbacher Zeit zwischen 1930 und 1945 aufgeschrieben.

mehr

Tag des offenen Denkmals

11. September: Besonderer Anlaufpunkt für die interessierten Gäste am Tag des offenen Denkmals war die Demonstration des Bildhauers und Steinmetzes Tilmann Richter (Naunhof) vor der Freitreppe des Schlosses. 

mehr

Musik an den Höfen des Meissnischen Landadels

Zum sechsten Mal in Folge wählte die Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH Schloss Lauterbach aus, um als Veranstaltungsort für die beliebte Konzertreihe "Musik an den Höfen des Meißnischen Landadels" zu fungieren.

mehr

5. Lauterbacher Schlossfrühling

3. Tag der Parks und Gärten

Schönstes Wetter, zufriedene Mienen bei den Gästen und strahlende Gesichter bei allen Mitgliedern des Fördervereins! Für die Durchführung der Tage der Parks und Gärten (seit 2009) sowie des Lauterbacher Schlossfrühlings (seit 2007) sind die über 500 gezählten Besucher in diesem Jahr eine neue Bestmarke. Beste Noten erhielt der Schlossverein auch für sein großes Engagement bei der Zusammenstellung eines abwechslungsreichen Tagesprogramms, für ein vielseitiges gastronomisches Angebot und für die gute Organisation reibungsloser Abläufe während des gesamten Tages. Der Tag der Parks und Gärten ist in Lauterbach zu einer gefragten Veranstaltung bei Jung und Alt geworden. mehr

Das Beste von Otto Reutter

Für die Mitglieder des Fördervereins wurde der Ostermontag zur großen Herausforderung. Erstmalig in der 5jährigen Veranstaltungsgeschichte von Schloss und Park Lauterbach mussten die Türen bereits 15 Minuten vor Beginn des Programms geschlossen werden - der Festsaal war restlos ausverkauft. Und das erwartungsvolle Publikum wurde nicht enttäuscht. Frank-Rüdiger Dittrich (Gesang) und Karl-Heinz Ringel (Klavier) präsentierten gekonnt die eingängigen Couplets von Otto Reutter und gaben immer wieder Einblicke in das musikalische Schaffen und private Leben des goßen Liedermachers, Sängers und Humoristen. Ergänzt wurde das Ganze durch eine Ausstellung voller Raritäten rund um das Wirken Otto Reutters.

Frisch und fit in den Frühling

Unter dem Motto "Frisch und fit in den Frühling" gelang dem Förderverein ein Saisonstart nach Maß. Die Gäste der gut besuchten Veranstaltung erhielten viele praktische Tipps und Empfehlungen zum optimalen Umgang mit den vielfältigen Herausforderungen in der schönsten Zeit des Jahres. Sowohl die locker agierenden Sabine Eckart und Nicole Richter, als auch die aussagekräftige Buchausstellung mit dem Titel "Natürlich gesund" hatten an den Erkenntniszuwächsen der Zuhörer ihren Anteil. Publikumslieblinge wurden jedoch die jungen Mitglieder der a capella-Gruppe "fullhouse" aus Dresden. Ihr schwungvoller Gesangsstil vermittelte echte Frühlingsgefühle.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schloss und Park Lauterbach