Förderverein Schloss und Park Lauterbach e. V.
Förderverein Schloss und Park Lauterbach e. V.

Das Jahr 2012

7. Lauterbacher Schlossweihnacht

Pünktlich zur Eröffnung um 13.00 Uhr begann ein nicht enden wollender, dichter Flockenwirbel in Lauterbach. Die besorgten Blicke der Mitglieder des Fördervereins erwiesen sich jedoch als unbegründet. Zum einen funktionierte die Organisation der Schneeberäumung reibungslos; zum anderen ließen sich die zahlreichen Gäste durch das Schneetreiben nicht vom Besuch der 7. Lauterbacher Schlossweihnacht abhalten. Sie sollten diesen Entschluss auch nicht bereuen, denn die zauberhafte Atmosphäre in den stimmungsvoll geschmückten Räumen entschädigte für die Mühen der winterlichen Anfahrt nach Lauterbach.

mehr

Lauterbacher Kamingespräch

Schloss Lauterbach und die Familie von Palm - Meine Spurensuche

Das 3. Kamingespräch wurde vom Förderverein als nachhaltiger Abschluss einer erfolgreichen Veranstaltungssaison 2012 gewählt. Ging es in den vorangegangenen Gesprächen um die Vorstellung von einzelnen Persönlichkeiten, die in besonderer Weise mit dem Wirken des Schlossvereins verbunden sind, so sollte diesmal das Wirken einer ganzen Lauterbacher Familiendynastie präsentiert werden.

mehr

Lauterbacher Konzertsonntag

Filmmusik begeisterte die Besucher am 14. Oktober 2012, der Förderverein war zufrieden und der Dirigent des Gemeinschaftsorchesters Großenhain e.V., Uwe Zimmermann, lobte seine Instrumentalisten und die Kurrendemitglieder der Marienkirche Großenhain.

mehr

240 Jahre Schlosspark Lauterbach und die Barocknacht

Die Barocknacht auf Schloss Lauterbach am 28. Juli 2012 sollte der Höhepunkt zum Jubiläum des Schlossparkes werden - und es wurde ein ein grandioser Höhepunkt! Die zahlreichen Besucher wurden fiktiv in das Jahr 1772 geführt und erlebten die "feierliche Huldigung der Fertigung des Parkes mit dem Spiegelteiche" durch Freiherr Leopold Carl von Palm und seine Gäste. mehr

Parkkonzert mit den Geißlitztaler Musikanten

Es war eine gelungene Premiere für die Mitglieder des Fördervereins. Zum ersten Mal wurde ein durchweg stimmiges Open-Air-Konzert im Schlosspark ausgerichtet: das Sommerwetter machte seinem Namen alle Ehre, der selbstgebackene Kuchen mundete vorzüglich und die Musiker waren bestens aufgelegt. Die Besucher erlebten ein schwungvolles Programm des Geißlitztaler Musikanten e. V. unter der musikalischen Leitung von Karlfrid Winkler und Jörg Rietdorf.  

Es war gleichzeitig ein würdiger Eckpunkt im Erinnerungsjahr an die Errichtung des Schlossparks Lauterbach vor 240 Jahren.

6. Lauterbacher Schlossfrühling

Tag der Parks und Gärten

Schon am Vorabend des 4. Tags der Parks und Gärten war das hochwertige Konzert des KaleidosChor (Leitung Christoph Bellmann) im Festsaal von Schloss Lauterbach gut besucht. Über 500 Besucher konnte der Förderverein am 20. Mai zum Tag der Parks und Gärten 2012 zählen. Schloss und Park Lauterbach sind zu einer wichtigen Station bei diesem zentralen Ereignis der Region des Dresdner Heidebogens geworden. mehr

Trompetenkonzert am Ostersonntag

Der Start in die Veranstaltungssaison 2012 von Schloss & Park Lauterbach hatte ein markantes Datum - es war der Ostersonntag. Dem Festtag angemessen, hatte der Förderverein ein Konzert der Sonderklasse vorbereitet. Mit dankenswerter Unterstützung der Sparkasse Meißen war Joachim Schäfer (Radebeul) - ein Virtuose der Meisterklasse auf der Piccolotrompete - erstmalig auf Schloss Lauterbach zu erleben. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schloss und Park Lauterbach