Förderverein Schloss und Park Lauterbach e. V.
Förderverein Schloss und Park Lauterbach e. V.

Das Jahr 2015

10. Lauterbacher Schlossweihnacht

Eine Jubiläums-Schlossweihnacht der Spitzenklasse,

die kaum Wünsche offen ließ, konnten die zahlreichen netten und aufgeschlossenen Gäste aus Nah und Fern mit uns feiern. Wir gehen davon aus, dass zum Jubiläum im wieder fantastisch geschmückten Schloss die 1000-Besucher Marke geknackt werden konnte.

mehr

Lauterbacher Kamingespräch

Die barocken Bildtapeten von Schloss Lauterbach, zu Gast: Alexia Stern und Maxi Einenkel

Die Gäste des Kamingespräches, unter ihnen auch der Oberbürgermeister der Stadt Großenhain, Dr. Sven Mißbach, waren gekommen, um einzutauchen in eine längst vergangene Zeit von Schloss Lauterbach, eine Zeit, in der noch ölbemalte Wandbespannungen die Wände der Repräsentationsräume des barocken Gebäudes zierten. 
Die Diplomrestauratorinnen Alexia Stern und Maxi Einenkel waren gekommen, um von Ihrer interessanten Arbeit zu berichten. mehr

Sonntags-Konzert 

mit dem Gemeinschaftsorchester Großenhain e. V.

- Von der Macht der Töne -

Am Sonntag, 27. September luden das Gemeinschaftsorchester Großenhain e. V. und der Förderverein Schloss und Park Lauterbach e. V. zu einem vergnüglich-musikalischen Spätnachmittags-Konzert in den Gartensaal des Barockschlosses ein.

Für das leibliche Wohl standen Lauterbacher Spezialitäten und hausgebackener Kuchen bereit.

mehr

Tag des offenen Denkmals

- Kunst im Schloss-

Zahlreiche Besucher fanden an diesem Tag den Weg ins Schloss Lauterbach. Bei strahlendem Sonnenschein konnten sie die außergewöhnlich entspannte Atmosphäre des wohl größten themenübergreifenden Kunstmarktes in Sachsen genießen, aber auch in die Historie des Schlosses eintauchen.
Der liebevoll selbstgebackene Kuchen und die kleinen Hausmachersnacks wurden wieder gern angenommen.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden. 

mehr

Liebesliedwalzer und Bauerntanz

- Das Holzweißig-Ensemble im Konzert -

Jeder Stuhl, jede Nische rund um den Gartensaal der unteren Schlossetage war an diesem Sonntagnachmittag zur schönsten Kaffeezeit besetzt.

Ein Konzert der Extraklasse und selbstgebackenen Land-Kuchen wollten die Gäste aus nah und fern genießen...

mehr

Musik an den Höfen des Meissnischen Landadels

- Eine Veranstaltung der Börse Coswig -

Die vier jungen Frauen des Boreas-Blockflöten-Quartetts zauberten mit mehr als 40 verschiedenen Blockflöten der unterschiedlichsten Größe und Bauart mit großer Virtuosität einen gigantischen Raumklang in den Gartensaal des Schlosses Lauterbach. 

Als von allen Seiten eingehüllt in die fantastische Klangwelt der Holzblasinstrumente wird dieses Konzert den Besuchern in Erinnerung bleiben.

mehr

9. Lauterbacher Schlossfrühling

- am Tag der Schlösser, Parks und Gärten -

Der Lauterbacher Schlossfrühling begann in diesem Jahr mit einem ganz besonderen Gast. Hans Peter von Kirchbach, Generalinspekteur der Bundeswehr a. D. und Nachfahre des Erbauers von Schloss Lauterbach Hans Gustav von Kirchbach, war aus Potsdam angereist. In seiner Begleitung war auch Cousine Renata Junghanns, geb. v. Kirchbach, aus Dresden. 

mehr

Konzert des KalaidosChor

Konzert des Kaleidoschor mit Gemäldeenthüllung - "...wohin die Reise?“  

So lautete der Titel des Konzertes, welches der KaleidosChor am Vorabend zum Schlossfrühling im Gartensaal des Schlosses gab. Doch bevor der Chor seine musikalische Reise mit Ihnen antrat, lüftete Roland Schwenke das Geheimnis um die schöne Wilhelmine. mehr

 

Katrin Wettin - Eine Geigerin der Meisterklasse - zum Muttertags-Konzert

Fotoquelle: Hompage Katrin Wettin

Katrin Wettin entführte das Publikum mit Ihrem zarten Spiel auf der Violine in die Welt der Musik.

Ob Klassik, Pop oder Musical: die Berufsmusikerin berührte ihr Publikum mit atemberaubenden Geigenspiel emotional sehr.

Unser Serviceteam verwöhnte die Gäste mit Kaffee und feinen Landkuchen.

mehr

Concerto Festo Paschali - Das Osterkonzert

- Trompete und Klavier -

Der Start in die Veranstaltungssaison 2015 von Schloss & Park Lauterbach hatte ein markantes Datum - es war der Ostersonntag. Dem Festtag angemessen, hatte der Förderverein ein Konzert der Sonderklasse vorbereitet. Mit dankenswerter Unterstützung der Sparkasse Meißen war Joachim Karl Schäfer (Radebeul) - ein Virtuose der Meisterklasse auf der Piccolotrompete - zum zweiten Mal auf Schloss Lauterbach zu erleben. 

mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schloss und Park Lauterbach