Förderverein Schloss und Park Lauterbach e. V.
Förderverein Schloss und Park Lauterbach e. V.

Bücherstube

-  stöbern -  schmökern - spenden -

Bücher und Schallplatten von gestern und heute zum Mitnehmen

Die größten Bücherstuben ihrer Art in der Region sind seit Mai 2019 in den hellen Räumen im ersten Obergeschoss des Kavaliershauses untergebracht.  

Mehr als 15 000 deutschsprachige Publikationen aus zwei Jahrhunderten, gespendet von Literaturfreunden aus unserer Umgebung sowie zahlreiche Tonträger und über 350 Schallplatten z. B. auch von Amiga, Eterna und Litera erwarten Sie dort zum Stöbern, Schmökern und Aussuchen. Gegen Ihre Spende können Sie die gedruckten Zeitzeugen der Geschichte oder die Tonträger mitnehmen.

Der Erlös kommt der weiteren Sanierung des Schlosses zu Gute.

Sie finden bei uns Belletristik, Fach- und Lehrbücher, historische Romane und Reiseberichte, Kinderliteratur, Werke bedeutender Schriftsteller und auch abgegriffene Schmöker-Schwarten – alles was Menschen in ihrem Leben jemals gelesen haben und lesen mussten.
Wertvoll waren einst die innewohnenden persönlichen Widmungen.
Wahre Schätze sind hier zu finden: Bücher noch in alter deutscher Schrift geschrieben, die bis zu einhundert Jahre alt sind. Eine riesige Kollektion von Reclam-Heftchen ist zusammen gekommen. Generationen von uns sind damit groß geworden. Beinhalten die kleinen Schwarten doch auch die schulische Pflichtliteratur vergangener Zeiten.

Ein Großteil der Schallplatten stammt von einstigen Sammlern, die aus Alters- oder Platzgründen ihr Hobby aus DDR Zeiten aufgegeben haben. Klassik, Rock und Popp, Jazz aber auch Volksmusik und weihnachtliche Weisen finden Sie in unserem Regal.
Alle die stummen Erinnerungsstücke haben es verdient, beachtet zu werden. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schloss und Park Lauterbach