Förderverein Schloss und Park Lauterbach e. V.
Förderverein Schloss und Park Lauterbach e. V.

Die Lauterbacher Kellerschenke

Im Jahre 1702/1708 (abweichende Angaben in den Familienrchiven) kaufte Hans Georg von Zehmen das repräsentative Rittergut Lauterbach.

Er errichtete im Areal hinter dem Schosspark das Gasthaus Kellerschenke vor zwei schon bestehenden hintereinanderliegenden, tief in den felsigen Grund des Kirchberges hinein geschlagenen Kellerräumen.

Gemälde von Roland Schwenke, 2017

Die Kellerschenke als Ausflugslokal, Poststelle und Kindergarten

ePaper
Teilen:
Lauterbacher Rotznasen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schloss und Park Lauterbach